• Waldkäuze braune und graue Morphe - Foto: NABU / Thosten Runge

    Auf der Suche nach dem „Huu-hu-huhuhuu“

    Nur selten ist der Waldkauz zu sehen, vermutlich jeder hat ihn gehört – kein nächtlicher Krimi verzichtet auf die Revierrufe. Der NABU bittet, Waldkäuze zu melden. mehr →

  • Schreiadler vor Windrädern - Foto: Thomas Krumenacker

    Ausbau der Windenergie nur im Einklang mit dem Naturschutz

    Beim Ausbau der Windenergie kommt es zu Konflikten mit dem Naturschutz. Wie dieser im Einklang mit der Natur erfolgen kann, zeigt der NABU in einem Positionspapier. mehr →

  • SOS fürs Meer - Illustration: NABU/Stefanie Gendera

    Mail-Protest: SOS fürs Meer

    Schweinswal, Katzenhai und Eisente sind massiv bedroht, denn viele Schutzgebiet stehen nur auf dem Papier. Appellieren Sie mit uns an die Bundeskanzlerin, Nord- und Ostsee endlich effektiv zu schützen! mehr →

  • Neue Bauernregel Nr. 2 - Grafik: BMUB

    Der lange Arm der Agrarlobby

    Abruptes Ende der „Neuen Bauernregeln“: Die Agrarlobby will die Umweltprobleme der Landwirtschaft nicht sehen und verlangt, dass auch alle anderen den Kopf in den Sand stecken. mehr →

  • Das Bundesverwaltungsgericht am ersten Verhandlungstag - Foto: Thomas Dröse

    Gericht bremst Elbvertiefung aus

    Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Nach zehn Jahren ist die Planung noch immer nicht rechtskonform. Der Planfeststellungsbeschluss kann nicht vollzogen werden. mehr →

  • Kiebitz - Foto: Frank Derer

    Melden Sie uns beobachtete Kiebitze!

    Der Frühlingsbote kommt jetzt aus seinem Winterquartier zurück. Mit der Zählaktion wollen wir mehr über die gefährdete Art erfahren, um für einen besseren Schutz zu sorgen. mehr →

  • Silomaisernte – Foto: Helge May

    Raus aus der Lobby-Nische

    Ab sofort können alle Bürger bei der EU-Kommission ein Votum zur künftigen Agrarpolitik abgeben. Der NABU fordert eine umweltgerechtere Verteilung der jährlich rund 60 Milliarden Euro Agrar-Subventionen. mehr →

  • Windpark - Foto: Helge May

    Kieler Staatskanzlei und Windkraftplanung

    Kritische Nachfragen des NABU zu konkreten Windenergieplanungen, die im gravierenden Konflikt mit dem Artenschutz stehen, führten bei der Kieler Staatskanzlei nicht zu konkreten Antworten, veranlassten aber einen saftigen Gebührenbescheid! mehr →

  • Fiete Faktenkieker - Bild: NABU/BUND/WWF, Illustration: Andreas Klammt

    Fiete Faktenkieker gegen die Elbvertiefung

    Mit seinem Faktenkieker schleppt Fiete noch einmal wesentliche Argumente gegen den massiven Eingriff in den Lebensraum Elbe heran. mehr →

  • Reiherenten-Sterben am Großen Plöner See - Foto: Carsten Pusch

    Geflügelpest in Schleswig-Holstein

    Die Geflügelpest grassiert unter Wild- und Nutztieren in Schleswig-Holstein. Der NABU fordert eine ergebnisoffene Untersuchung der Infektionswege. mehr →

  • Huhn - Foto: Volker Gehrmann

    Einseitige Ursachenforschung

    Das Vogelgrippe-Virus fand wahrscheinlich über den Handel aus der Geflügelwirtschaft in China nach Europa – ohne die Hilfe von Wildvögeln. Die Behörden ignorieren die Indizien jedoch. mehr →

  • Windkraft Baubeginn - Foto: NABU / Leonhard Peters

    Unfaires Versteckspiel

    Die für die Ausweisung von Windenergie-Vorranggebieten zuständige Staatskanzlei sorgt im Konfliktfeld mit dem Artenschutz für unangenehme Überraschungen. mehr →

  • Hochspannungsleitungen - Foto: Helge May

    380-kV-Ostküstenleitung

    Die zur Windstrom-Ableitung vorgesehene 380-kV-Leitung berührt etliche für den Vogelschutz besonders sensible Bereiche. Doch Planungsträger und Behörden sind sich der Bedeutung kaum bewusst. mehr →

  • Bohrplattform im Fehmarnbelt - Foto: Femern AS

    Gegen eine feste Fehmarnbeltquerung

    Der staatseigene Konzern Femern A/S hält daran fest, einen Absenktunnel zwischen Fehmarn und der dänische Insel Lolland zu bauen und hat nachgebesserte Projektpläne eingereicht. mehr →

  • Atomkraftwerk Tschernobyl - Foto: Denis Avetisyan/Fotolia

    Rückbau von AKWs

    Der NABU begrüßt den geplanten Rückbau der AKW in Brunsbüttel, Krümmel und später Brokdorf. Einzig der Rückbau der Anlagen bietet die Gewähr, eine Rückkehr zur Atomkraftnutzung sicher auszuschließen. mehr →

Weitere Meldungen im Überblick →

Facebook-Feed wird geladen...

YouTube-Feed wird geladen...

  • torffrei Gaertnern605x300

    Torffrei gärtnern

    Der NABU setzt sich mit der Aktion „Torffrei gärtnern“ für den Moor- und Klimaschutz ein. Wir rufen alle Gärtner auf, sich uns anzuschließen! mehr →

  • Blaumeise - Foto: Frank Derer

    Stunde der Gartenvögel

    Die Stunde der Gartenvögel 2015 findet vom 8. bis 10. Mai statt. Zur Bewerbung der Aktion bietet der NABU zahlreiche Materialien an. mehr →

Zum NABU-Netz →
Zu den Blogs →

Termine


01.04. 09:30 Uhr

Seevogelschutz im NSG Bottsand
24235 Wendtorf

01.04. 15:00 Uhr

Faszination Vogelbeobachtung
25832 Tönning

01.04. 16:00 Uhr

Vogelkundliche Führung
25704 Meldorf

02.04. 09:00 Uhr

Was singt denn da?
22559 Wedel

02.04. 09:30 Uhr

Brutzeit in den Salzwiesen
24398 Ostseebad Schönhagen

NABU Vor Ort